Schulz Prophylaxe 01

Prophylaxe

Meist werden der Zahnarzt und seine Tätigkeit heute immer noch vor allem mit dem Reparieren defekter Zähne gleichgestellt. Besser und letztendlich auch kostengünstiger ist es, das Entstehen von Zahnschäden und oralen Erkrankungen zu vermeiden. Hier setzt die Prophylaxe an, die auch in unserer Familien-Zahnarztpraxis einen wichtigen Grundpfeiler darstellt.

Während das regelmässige Zähneputzen heute fast jeder praktiziert, zeigen die Ergebnisse der zahnärztlichen Untersuchung doch immer wieder, dass mit professioneller Unterstützung die orale Gesundheit wesentlich verbessert werden kann. Dabei kommt es sehr auf die individuellen Lebensgewohnheiten an, wie das individuelle Ziel einer besseren Zahngesundheit erreicht werden kann.

Jährliche Kontrollen mit professioneller Zahnreinigung bilden hierfür die Basis. Weitere Unterstützung werden Ihnen durch die Dentalhygienikerin, die Prophylaxeassistentin aber auch die Dentalassistentin geboten. Diese kann darin bestehen, in individuellen, allenfalls kürzeren Intervallen den entstandenen Zahnstein zu entfernen. Oder aber auch nur die Auswahl eines sinnvoll ergänzenden Zahnpflege-Hilfsmittels beinhalten.

Die heutige Sortimentsauswahl ist riesig und oft auch verwirrend. Schliesslich ist auch das Üben der korrekten Anwendung der gewählten Hilfsmittel wichtig. Ernährungsempfehlungen können weitere schädigende Faktoren eliminieren oder reduzieren.